Abdecken / Einwickeln Ihrer Terrassenmöbel

Abdecken / Einwickeln Ihrer Terrassenmöbel

Es gibt eine Reihe von Optionen für die Abdeckung oder Verpackung Ihrer Gartenmöbel-Sets. Im Idealfall wäre es schön, Ihre Möbel in eine Garage, einen Schuppen oder einen Keller zu bringen, wo sie trocken und geschützt sind. Es gibt jedoch nur sehr wenige Menschen, die über zusätzlichen Platz verfügen, um sperrige Gegenstände wie Gartenmöbel aufzubewahren. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, gibt es immer noch gute Methoden zum Schutz Ihrer Möbel, wenn diese während der Wintermonate im Freien bleiben müssen.

Versuchen Sie nach dem Reinigen und Trocknen Ihrer Möbel und Accessoires, die Teile zu konsolidieren, um den Platzbedarf für die Aufbewahrung zu minimieren. Stapeln Sie Stühle, entfernen Sie Kissen und zerlegen Sie alle Komponenten, die möglicherweise beschädigt werden können.

Wählen Sie einen Speicherort, der so gut wie möglich vor den Elementen geschützt ist. Wenn möglich, bringen Sie Ihre Stoffartikel für den Winter hinein oder legen Sie sie zur trockenen Aufbewahrung in eine versiegelte Tasche oder Plastiktüte. Es gibt eine Reihe von kommerziellen Terrassenmöbelbezügen auf dem Markt für eine Vielzahl von Terrassenmöbelarten. Diese Abdeckungen bestehen normalerweise aus strapazierfähigem Segeltuch, das versiegelt ist, um Feuchtigkeit fernzuhalten und vor Beschädigungen zu schützen. Sie können Ihr Set auch professionell in Plastikfolie einwickeln lassen oder einfach eine große Plane verwenden, die mit Seilen oder Bungee-Schnüren gesichert werden kann.

Schreibe einen Kommentar